Details zu den nächsten Terminen

Dienstag, 26.10.2021, 18:00 – 19:30 Uhr

ONLINE-Vortrag: Wurzelkraft – Die Apotheke für unsere Gesundheit

Vom Herbst bis ins Frühjahr haben unsere heimischen Wurzeln „Hochkonjunktur“, denn ihre Inhaltsstoffe sind besonders hoch und warten nur darauf, von uns entdeckt zu werden.
Sie werden mitgenommen in das „dunkle Reich“ unter den Erdboden. Dabei erfahren Sie mehr über die Verwendung unserer heimischen Wurzeln.
Verschiedene Heilpflanzen – Meerrettich, Löwenzahn, schwarzer Rettich und der Beinwell – werden in ihrer gesundheitsfördernden Wirkung vorgestellt; dazu die Rhizome von Ingwer und Curcuma.

Veranstalter:

Veranstaltungsort:

Anmeldung bei:

Claudia Sandler, Natur- und Wildpflanzenpädagogin

Online

VHS Rottenburg

www.vhs-rottenburg.de

Kurs Nr. 21232612
Gebühr: 12,00 € inkl. Handout (per Mail)

Mittwoch, 27.10.2021, 18:00 – 19:30 Uhr

Online-Seminar: Wurzelkraft – „Die Apotheke für unsere Gesundheit“

Vom Herbst bis ins Frühjahr haben unsere heimischen Wurzeln „Hochkonjunktur“.
In dieser Zeit sind ihre Inhaltsstoffe besonders hoch und warten nur darauf, von uns entdeckt zu werden. Auch Rhizome von Ingwer und Curcuma nehmen mittlerweile einen hohen Stellenwert in ihrer Verwendung ein.
Sie werden mitgenommen in das „dunkle Reich“ … dabei erfahren Sie mehr über die Verwendung unserer heimischen Wurzeln.
Verschiedene Heilpflanzen – Meerrettich, Löwenzahn, schwarzer Rettich und der Beinwell – werden in ihrer gesundheitsfördernden Wirkung vorgestellt.

Veranstalter:

Veranstaltungsort:

Anmeldung bei:

Claudia Sandler, Floristin, Natur- und Wildpflanzenpädagogin

Online

Volkshochschule Herrenberg, 71083 Herrenberg

Telefon:   07032/27030
E-Mail:     anmeldung@vhs.herrenberg.de
Internet:   www.vhs.herrenberg.de

Preis incl. Handout

Samstag, 30.10.2021, 14:00 – 17:00 Uhr

Kreativ-Kurs: Grabschmuck selbst gestalten

Trauer hat heilende Kraft
Der Besuch am Grab unserer Verstorbenen ist für viele Menschen ein wichtiges Ritual. Das Grab je nach Jahreszeit neu zu bepflanzen und am Jahrestag dem Verstorbenen einen Blumengruß zu bringen, sind Zeichen der Wertschätzung und Ausdruck der Trauer. Beim gemeinsamen Gestalten können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und Blumen/Grabschmuck mit Materialien aus der Natur sowie Blüten und anderem Dekorationsmaterial selbst arrangieren.
Bitte Gartenschere und grünen Bindedraht mitbringen.

Veranstalter:

Veranstaltungsort:

Anmeldung bei:

Claudia Sandler, Floristin, Natur- und Wildpflanzenpädagogin

Horb, Marktplatz 27, Dekanatshaus, Seminarraum

Katholische Erwachsenenbildung Kreis Freudenstadt
Telefon:   07451/623220
E-Mail:     info@keb-freudenstadt.de